Selbst gemachte Videos in der Landwirtschaft – Ein Praktiker berichtet

Schöne Erfahrung von Marcus Holtkötter, dass die Erstellung eines Videos nicht immer kompliziert sein muss. Nach eigenen Angaben war die Erstellung des Videos (außer Drehzeit) in einer 3/4 Stunde durch. Alle Achtung, dafür sehr schön gemacht!

Die Agrar-Blogger

von Marcus Holtkötter Landwirt in Altenberge Nordrhein-Westfalen

Holtkötter Marcus

Ich beschäftige mich schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken selbst auch kleine Videos von der täglichen Arbeit in der Landwirtschaft zu erstellen. Doch meist scheiterte es einfach an der Zeit und das auch gleichzeitig noch jemand Filmen muss. Nach vielen Videos bin ich immer wieder auf die GoPro Kameras gestoßen, die durch den Weitwinkel und das wasser- und staubdichte Gehäuse ja ideal für den Einsatz in der Landwirtschaft sind. Darum habe ich mir dann auch in diesem Sommer eine GoPro Hero 3 Silver Edition gekauft. Diese kann mit passender App mit dem iPhone/ iPad gesteuert werden.

Zunächst hab ich ein wenig damit herumprobiert, um einfach mal zu schauen was gute Bilder bringt.

Am Tag der Deutschen Einheit habe ich mich dann mal dazu durchgerungen es mal richtig zu probieren. Der Beginn der Weizensaat stand an.

Ich hab dann gleich beim Befüllen mal…

Ursprünglichen Post anzeigen 193 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s